NRW

Nach Wirtz-Verletzung: Auch Frimpong fehlt sehr lange

Fußball

Dienstag, 15. März 2022 - 13:34 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leverkusen. Bayer 04 Leverkusen muss bis zur kommenden Saison auf Rechtsverteidiger Jeremie Frimpong verzichten. Der 21-Jährige zog sich einen Syndesmose-Riss im rechten Sprunggelenk zu, wie der Fußball-Bundesligist am Dienstag mitteilte. Der Niederländer muss operiert werden und fällt für die restliche Saison aus. Frimpong zählt bei Leverkusen zu den großen Leistungsträgern und bestritt von 26 Bundesliga-Partien in dieser Spielzeit 25 von Beginn an.

Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Er hatte sich genau wie Nationalspieler Florian Wirtz bei der 0:1-Niederlage seines Clubs am Sonntag im rheinischen Derby gegen den 1. FC Köln verletzt. Wirtz fällt mit einem Kreuzbandriss ebenfalls monatelang aus.

© dpa-infocom, dpa:220315-99-529268/2

Ihr Kommentar zum Thema

Nach Wirtz-Verletzung: Auch Frimpong fehlt sehr lange

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha