Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Neun Autos auf Pflastersteine aufgebockt: 36 Räder geklaut

Kriminalität

Mittwoch, 4. September 2019 - 11:06 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hamm.

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei. leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/Archiv

Ungewöhnlicher Diebstahl an einem Autohaus in Hamm: Unbekannte bockten in der Nacht zu Mittwoch neun Autos auf Pflastersteinen auf und klauten alle 36 Reifen samt Felgen. „Zwei aufmerksame Zeugen bemerkten gegen 0.50 Uhr vier männliche Personen beim Abmontieren der Räder“, so die Polizei. Die Täter seien daraufhin geflüchtet. Zwei der Männer seien maskiert gewesen. Die Polizei sucht jetzt nach weiteren Zeugen.

Ihr Kommentar zum Thema

Neun Autos auf Pflastersteine aufgebockt: 36 Räder geklaut

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha