NRW

Neun Brände in kurzer Zeit in Essen: Zwei Verletzte

Brände

Freitag, 27. Mai 2022 - 07:55 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen. Innerhalb von wenigen Stunden hat es in Essen eine Serie von neun Bränden gegeben. Die Fälle vom frühen Freitagmorgen könnten möglicherweise zusammenhängen, wie ein Sprecher der Polizei berichtete. Meistens habe Unrat wie Müllcontainer oder Sperrmüll gebrannt. Bei einem Feuer in einem Keller eines Mehrfamilienhauses habe es zwei Leichtverletzte gegeben, die mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht wurden. Die Ursachen für die Brände seien derzeit noch unklar.

Feuerwehrleute stehen hinter einem Einsatzfahrzeug. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:220527-99-448574/2

Ihr Kommentar zum Thema

Neun Brände in kurzer Zeit in Essen: Zwei Verletzte

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha