NRW

Neunjährige bei Unfall auf A2 schwer verletzt

Unfälle

Samstag, 17. März 2018 - 08:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bielefeld.

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Bei einem gescheiterten Überholmanöver auf der Autobahn 2 bei Bielefeld ist ein neun Jahre altes Mädchen schwer verletzt worden. Das Kind saß am Freitagabend im Auto einer 31-jährigen Fahrerin, die einen Lastwagen überholen wollte, wie die Polizei mitteilte. Auf glatter Fahrbahn verlor die Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte zuerst gegen den Lkw und dann gegen eine Schutzplanke. Die Neunjährige wurde in ein Krankenhaus gebracht.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.