NRW

Neunjährige von Taxi angefahren und schwer verletzt

Verkehr

Dienstag, 24. September 2019 - 16:57 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Ein Taxi steht an einem Taxistand. Foto: Oliver Berg/Archivbild

Ein neunjähriges Mädchen ist am Dienstag in Köln von einem Taxi angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Die Schülerin wollte im Stadtteil Lövenich zwischen parkenden Autos eine Straße überqueren und wurde von dem Taxi erfasst, wie die Polizei mitteilte. Das Kind wurde in ein Krankenhaus gebracht.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.