NRW

Neunte Pleite: MSV Duisburg unterliegt 1:2 in Halle

Fußball

Samstag, 30. Oktober 2021 - 17:14 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Fußball-Drittligist MSV Duisburg hat seine neunte Saisonniederlage kassiert und ist auf den drittletzten Tabellenplatz abgerutscht. Die Zebras unterlagen am 14. Spieltag der 3. Liga beim Halleschen FC mit 1:2 (0:0) und geraten zunehmend tiefer in die Krise.

Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild

Für Halle war es nach zuvor drei sieglosen Spielen der erste Erfolg. Das Team von Trainer Florian Schnorrenberg rangiert auf Platz acht.

Die Gastgeber stellten nach der Pause mit den Toren von Michael Eberwein (58.) und Terrence Boyd (73.) die Weichen auf Sieg. Daran änderte auch der verwandelte Strafstoß von Duisburgs Orhan Ademi (83.) zum Anschluss nichts mehr.

© dpa-infocom, dpa:211030-99-799398/2

Ihr Kommentar zum Thema

Neunte Pleite: MSV Duisburg unterliegt 1:2 in Halle

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha