NRW

Neuzugang Bellingham jüngster U21-Nationalspieler Englands

Fußball

Samstag, 5. September 2020 - 12:03 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund. Borussia Dortmunds Neuzugang Jude Bellingham hat bei seinem Debüt in der englischen U21-Nationalmannschaft gleich zwei Rekorde aufgestellt. Kurz nach seiner Einwechslung im EM-Qualifikationsspiel der „Young Lions“ gegen Kosovo am Freitagabend traf der 17 Jahre alte Bellingham in der 62. Minute mit einem wuchtigen Schuss zum 6:0-Endstand. Das BVB-Mittelfeldtalent ist nun der jüngsten Fußballer, der je für die U21 der Engländer gespielt hat und natürlich auch der jüngste Torschütze. Bei seiner U21-Premiere war Bellingham 17 Jahre und 67 Tage alt.

Dortmunds Jude Bellingham auf dem Platz. Foto: David Inderlied/dpa/Archivbild

Auch BVB-Nachwuchsspieler Youssoufa Moukoko gab sein Debüt in der deutschen U20-Nationalelf. Die Mannschaft verlor zwar 1:2 am Donnerstag gegen Dänemark, dem noch 15 Jahre alten Borussen gelang jedoch eine Torvorlage zur 1:0-Führung. Moukoko gehört seit Beginn der Saison zum BVB-Profikader und könnte sogar noch in der U16 des Deutschen Fußball-Bunds spielen.

Ihr Kommentar zum Thema

Neuzugang Bellingham jüngster U21-Nationalspieler Englands

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha