NRW

Neuzugang Eggestein im Heimspiel gegen Dortmund im Kader

Fußball

Donnerstag, 19. August 2021 - 14:36 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Freiburg. Maximilian Eggestein soll nur drei Tage nach seiner Verpflichtung im Kader des SC Freiburg für das Heimspiel gegen Borussia Dortmund stehen. „Alles ist möglich. Vielleicht wird er eingewechselt. Anfangsformation eher nicht, aber ich will es nicht ausschließen“, sagte SC-Trainer Christian Streich am Donnerstag. Den 24 Jahre alten Mittelfeldspieler hatten die Freiburger am Vortag von Bundesliga-Absteiger Werder Bremen verpflichtet.

Maximilian Eggestein. Foto: Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild

Der frühere Fußball-Nationalstürmer Nils Petersen ist vor der Partie gegen den BVB zwar in das Mannschaftstraining zurückgekehrt, aber nach seiner Meniskusoperation voraussichtlich noch nicht wieder dabei. Möglicherweise fällt zudem Abwehrspieler Manuel Gulde wegen einer Hüftprellung aus, die er am ersten Spieltag beim 0:0 in Bielefeld erlitten hatte.

© dpa-infocom, dpa:210819-99-897104/2

Ihr Kommentar zum Thema

Neuzugang Eggestein im Heimspiel gegen Dortmund im Kader

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha