NRW

Niedergermanischer Limes als neues Welterbe ausgezeichnet

International

Dienstag, 27. Juli 2021 - 16:03 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Fuzhou. Die Unesco hat den Niedergermanischen Limes als Teil der Grenze des antiken Römischen Reiches als neues Welterbe ausgezeichnet. Das zuständige Komitee der UN-Organisation für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation (Unesco) traf die Entscheidung am Dienstag auf seiner Sitzung im chinesischen Fuzhou.

Besucher besichtigen das Amphitheater im Archäologischen Park in Xanten. Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210727-99-561109/2

Ihr Kommentar zum Thema

Niedergermanischer Limes als neues Welterbe ausgezeichnet

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha