NRW

Niederrhein: Oberliga mit Auf- und Abstiegsrunde

Fußball

Samstag, 19. Juni 2021 - 15:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Die Meisterschaftssaison 2021/22 des Fußballverbandes Niederrhein beginnt am 21./22. August 2021. Dies gab der Verbandsfußballausschuss des FVN am Samstag für die Spielklassen von der Oberliga bis zur Bezirksliga bekannt. Dabei wird in der aus 23 Mannschaften bestehenden Oberliga Niederrhein nach einem neuen Modus gespielt. Nach der Hinrunde mit 22 Spielen pro Verein wird die Liga in eine Aufstiegs- und Abstiegsrunde aufgeteilt, in denen die Mannschaften dann jeweils einmal gegeneinander antreten.

Bälle liegen auf dem Rasen. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Die mit den Clubs abgestimmten Veränderungen sollen Spielraum für eventuelle Ausweichtermine geben. „Aufgrund der Erfahrungen der vergangenen Saison und auch im Hinblick darauf, dass die Corona-Pandemie uns vielleicht noch einmal zu Unterbrechungen zwingen könnte, haben wir einstimmig so entschieden“, sagte der Vorsitzende Wolfgang Jades. „So bekommen wir Luft für eventuelle Ausweichtermine. Denn statt 44 Spielen kommen wir so auf deutlich weniger Begegnungen.“

© dpa-infocom, dpa:210619-99-60506/3

Ihr Kommentar zum Thema

Niederrhein: Oberliga mit Auf- und Abstiegsrunde

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha