Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Niedersachsen will Kinder besser vor Missbrauch schützen

Landtag

Donnerstag, 12. September 2019 - 12:13 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lni Hannover.

Der Schatten von einem Mann und einem schaukelnden Kind fallen auf Sand auf einem Spielplatz. Foto: J. Stratenschulte/Archivbild

Nach dem hundertfachen Missbrauch auf einem Campingplatz in Lügde und der mutmaßlichen Misshandlung niedersächsischer Heimkinder in Rumänien will Niedersachsen den Kinderschutz ausweiten. Im Oktober soll eine Kinderschutzkommission ihre Arbeit aufnehmen, kündigte Justizministerin Barbara Havliza (CDU) am Donnerstag im Landtag in Hannover an. Die mögliche Einsetzung eines Kinderschutzbeauftragten, die der CDU-Fraktionschef Dirk Toepffer im Landtag forderte, werde im Sozialministerium geprüft. Die Grünen-Abgeordnete Meta Janssen-Kucz verlangte, die Strukturen des Jugendschutzes in Niedersachsen auf den Prüfstand zu stellen.

Ihr Kommentar zum Thema

Niedersachsen will Kinder besser vor Missbrauch schützen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha