Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Noch keine Spur nach Schüssen auf Auto

Kriminalität

Donnerstag, 14. Dezember 2017 - 11:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Nach den Schüssen auf vier Menschen in einem Auto in Köln tappt die Polizei noch im Dunkeln. „Wir haben bislang keine Spur“, sagte ein Sprecher am Donnerstag. In der Nacht zum Mittwoch hatte ein Unbekannter nach ersten Ermittlungen aus einer Gruppe heraus mehrmals auf den Wagen geschossen. Der 29 Jahre alte Fahrer und seine drei Mitfahrer konnten unverletzt aus dem Auto entkommen. Einer der Angreifer aus der Gruppe setzte sich dann jedoch in den Wagen und fuhr einen der Flüchtenden an. Der 31-Jährige erlitt nach Polizeiangaben leichte Verletzungen am Bein. Eine Mordkommission ermittelt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.