NRW

Noch keine Zuschauer-Rückkehr beim VfL Gummersbach

Handball

Dienstag, 1. Juni 2021 - 13:34 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Gummersbach. Handball-Zweitligist VfL Gummersbach muss weiterhin auf eine Zuschauer-Rückkehr warten. Für die eigentlich mit Besuchern eingeplante Partie an diesem Freitag gegen Bayer Dormagen haben die Behörden keine Erlaubnis erteilt, weil die Sieben-Tage-Inzidenz im Oberbergischen Kreis am Stichtag auf 52,6 angestiegen ist. Für Spiele vor Zuschauern ist die Inzidenzstufe 2 (35 - 50) eine Grundvoraussetzung. Die Gummersbacher hoffen nun darauf, in den beiden letzten Heimspielen der Saison gegen den HC Elbflorenz 2006 (16. Juni) und HSG Konstanz (19. Juni) vor Publikum antreten zu können.

Außenansicht der Schwalbe-Arena, Spielstätte des VfL Gummersbach. Foto: Ina Fassbender/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210601-99-820248/2

Ihr Kommentar zum Thema

Noch keine Zuschauer-Rückkehr beim VfL Gummersbach

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha