NRW

Notfall statt Unfall: Tod von Frau in Sägewerk geklärt

Unfälle

Donnerstag, 7. Januar 2021 - 18:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Schmallenberg.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

Die Ursache für den Tod einer 23 Jahre alten Mitarbeiterin in einem Sägewerk im sauerländischen Schmallenberg kurz vor Weihnachten ist geklärt und geht auf einen Notfall zurück. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war die Frau - anders als zunächst von Ermittlern vermutet - nicht lebendig zwischen Maschinenteile geraten. Die nun abgeschlossene gerichtsmedizinische Untersuchung habe vielmehr ergeben, dass ein medizinischer Notfall ihren Tod verursachte. Anschließend erst sei sie in eine abgestellte Maschine gestürzt. Die hierbei erlittenen Verletzungen seien nicht tödlich gewesen. Die Frau war am 19. Dezember tot in der Maschine gefunden worden.

Ihr Kommentar zum Thema

Notfall statt Unfall: Tod von Frau in Sägewerk geklärt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha