NRW

Nun 432 Beschuldigte im Missbrauchskomplex Bergisch Gladbach

Kriminalität

Dienstag, 25. Mai 2021 - 12:06 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. Die Polizei hat im sogenannten Missbrauchskomplex Bergisch Gladbach bisher 432 Beschuldigte identifiziert. Das teilte am Dienstag ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Köln mit. Zuvor hatte der WDR berichtet.

Ein Schild, auf dem „Polizei“ steht, hängt an einer Wache. Foto: Fabian Strauch/dpa/Symbolbild

In dem Komplex ermittelt seit Oktober 2019 die Besondere Aufbauorganisation „Berg“ der Kölner Polizei. Im Haus eines Mannes aus Bergisch Gladbach waren damals Unmengen kinderpornografischer Daten gefunden worden. Über ihn stießen die Ermittler auf Hunderte weitere Verdächtige. Die Polizei arbeitet dabei mit der Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime (ZAC) der Kölner Staatsanwaltschaft zusammen.

© dpa-infocom, dpa:210525-99-732590/2

Ihr Kommentar zum Thema

Nun 432 Beschuldigte im Missbrauchskomplex Bergisch Gladbach

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha