Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Nur ganz wenige Staus auf NRW-Autobahnen am Morgen

Verkehr

Freitag, 20. September 2019 - 08:27 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf.

Auf den Autobahnen in Nordrhein-Westfalen hat es am Freitagmorgen nur ganz wenige Staus gegeben. Nach einer Übersicht des Landesbetriebs Straßen.NRW waren kurz vor 8 Uhr unter anderem die Autobahnen rund um Köln staufrei. Ähnlich sah es auch um Düsseldorf aus. Nur auf der Autobahn 46 dauerte es zu dem Zeitpunkt etwas länger. Von Wuppertal in Richtung Düsseldorf staute es sich auf drei Kilometern. In Gegenrichtung mussten die Autofahrer auf Höhe des Kreuzes Neuss-Süd etwa zehn Minuten länger einplanen. Laut WDR-Verkehrsstudio betrug die Gesamtstaulänge auf dem von vielen Pendlern genutzten NRW-Autobahnnetz um 8 Uhr nur 17 Kilometer.

Ihr Kommentar zum Thema

Nur ganz wenige Staus auf NRW-Autobahnen am Morgen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha