NRW

Obduktion angeordnet: Haushälterin findet Toten

Kriminalität

Mittwoch, 19. Mai 2021 - 15:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Iserlohn. Nach dem Fund eines Toten in einer Wohnung in Iserlohn hat die Staatsanwaltschaft Hagen die Obduktion des 61-Jährigen angeordnet. Laut gemeinsamer Mitteilung von Polizei und Staatsanwaltschaft von Dienstag hatte die Haushälterin den Bewohner am Montagmorgen in seinem Haus gefunden. Ein Gewaltdelikt konnten die Ermittler nicht ausschließen. Das Ergebnis der Untersuchung lag am Nachmittag noch nicht vor.

Ein Polizei-Schild hängt am Polizeipräsidium. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210519-99-662552/2

Ihr Kommentar zum Thema

Obduktion angeordnet: Haushälterin findet Toten

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha