Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Oberhausen: Weltkriegsbombe entschärft: Anwohner betroffen

Notfälle

Samstag, 27. Oktober 2018 - 17:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Oberhausen.

Für die Entschärfung einer Fünf-Zentner Weltkriegsbombe haben in Oberhausen zahlreiche Menschen ihre Wohnungen verlassen müssen. Etwa 450 Anwohner im Stadtteil Holten waren von dem Einsatz am Samstag betroffen, teilte ein Sprecher der Stadt mit. Die Feuerwehr richtete am Nachmittag eine Aufenthaltsmöglichkeit in einem Linienbus ein. Nach einer knappen halben Stunde hatten Experten die englische Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg laut Stadt dann erfolgreich entschärft. Sie war am Samstag bei Bauarbeiten an einem Sportplatz entdeckt worden.

Ihr Kommentar zum Thema

Oberhausen: Weltkriegsbombe entschärft: Anwohner betroffen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha