Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Oldtimermesse „Techno Classica“ wird verschoben

Ausstellungen

Mittwoch, 11. März 2020 - 17:40 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnwe Essen.

Die Essener Oldtimermesse „Techno Classica“ wird wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus in den Juni verlegt. Das teilten die Veranstalter am Mittwoch mit. Die „Techno Classica“ gehört zu den großen Automessen in Deutschland. Im vergangenen Jahr kamen rund 190 000 Besucher nach Essen, viele von ihnen aus dem Ausland. Die Messe sollte vom 25. bis zum 29. März ihre Türen öffnen. Die Veranstalter reagieren mit der Verschiebung auf die Anweisung des Landes an die Kommunen, Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern zu untersagen. Die Stadt Essen hatte eine entsprechende Allgemeinverfügung angekündigt.

Ihr Kommentar zum Thema

Oldtimermesse „Techno Classica“ wird verschoben

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha