Ordnungsamt schließt Nagel-, Fitness- und Sonnenstudio

dpa/lnw Düsseldorf. Eine Reihe von Geschäftsleuten hat in Düsseldorf die Lockerungen im Zuge der Corona-Pandemie allzu großzügig ausgelegt. In einem Fitnessstudio hätten sich die Menschen bereits wieder in einem Salzwasserbecken getummelt, auch ein Nagel- und ein Sonnenstudio trafen die Kontrolleure geöffnet vor, wie die Stadt am Dienstag mitteilte.

Ordnungsamt schließt Nagel-, Fitness- und Sonnenstudio

Mitarbeiter vom Ordnungsamt sind am Fußstreife am Rhein. Foto: David Young/dpa/Archivbild

Alle Lokalitäten wurden durch den Ordnungsdienst wieder geschlossen. Nur Ladenlokale mit einer Fläche bis 800 Quadratmeter dürfen seit Montag wieder öffnen. Das gelte aber nicht für Fitnessstudios, Sonnenstudios, Schwimmbäder, Saunen und ähnliche Einrichtungen.