Otte mit Chance auf Sieg bei deutscher Tennis-Turnierserie

dpa Pullach/Versmold. Der Kölner Oscar Otte kann sich den Gesamtsieg der Turnierserie des Deutschen Tennis Bunds (DTB) sichern. Der Weltranglisten-217. gewann am Donnerstag in Großhesselohe gegen den Karlsruher Yannick Hanfmann 6:7 (3:7), 6:2, 6:4 und sicherte sich mit drei Erfolgen ungeschlagen den Gruppensieg in der Finalrunde. Zum Abschluss der Turnierserie steht für den 27-Jährigen das Platzierungsspiel gegen den Zweitbesten der Vierergruppe an.

Mit der Serie wollte der DTB seinen Spielern Matchpraxis in der Corona-Krise ermöglichen, es waren nur deutsche Teilnehmer zugelassen. Die Damen bestreiten bis Sonntag in Versmold ihre Finalrunde. Zum Auftakt der Finalrunde kassierte Fed-Cup-Spielerin Laura Siegemund eine überraschende 2:6, 6:7 (6:8)-Niederlage gegen die erst 16-jährige Nastasja Schunk. Die 32-jährige Metzingerin hatte zuvor all ihre Partien bei der DTB-Serie für sich entschieden.