Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Paderborn-Torwart Brüggemeier fällt monatelang aus

Fußball

Mittwoch, 31. Oktober 2018 - 12:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Paderborn. Der Fußball-Zweitligist SC Paderborn muss mehrere Monate auf Torhüter Leon Brüggemeier verzichten. Der 21-Jährige hat sich das vordere Kreuzband im rechten Knie gerissen, teilte der Verein am Mittwoch mit. Wann Brüggemeier wieder ins Training einsteigen kann, hängt vom Heilungsverlauf ab.

Leon Brüggemeier ist zu sehen. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Brüggemeier ist hinter Stammkeeper Leopold Zingerle und Ersatzmann Michael Ratajczak dritter Torhüter des SC Paderborn. Noch hat der 21-Jährige kein Profispiel für die Ostwestfalen absolviert. In der laufenden Saison ist er Stammtorhüter der zweiten Mannschaft in der Oberliga Westfalen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.