NRW

Paderborn bestreitet Trainingslager in den USA

Fußball

Freitag, 3. Juni 2022 - 15:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Paderborn. Fußball-Zweitligist SC Paderborn bestreitet sein Sommer-Trainingslager in den USA. Drei Tage nach dem Trainingsauftakt starten die Ostwestfalen am 9. Juni zu einer knapp zweiwöchigen Reise in die US-Bundesstaaten Minnesota, Wisconsin und Illinois. In dieser Zeit sind Testspiele gegen Minnesota United (11. Juni) und Forward Madison (15. Juni) vorgesehen. Am 19. Juni kehrt das Team von Lukas Kwasniok aus Chicago nach Deutschland zurück.

Bälle liegen bei einem Training auf dem Rasen. Foto: picture alliance /dpa/Archivbild

„Das Trainingslager in den USA werden wir nutzen, um die Grundlagen für eine erfolgreiche Saison 2022/2023 zu legen. Die Reise ist darüber hinaus eine wunderbare Möglichkeit, den deutschen Fußball in den USA zu präsentieren und das Zusammengehörigkeitsgefühl im Team zu stärken“, wurde Geschäftsführer Sport Fabian Wohlgemuth am Freitag in einer Vereinsmitteilung zitiert.

© dpa-infocom, dpa:220603-99-538558/3

Ihr Kommentar zum Thema

Paderborn bestreitet Trainingslager in den USA

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha