NRW

Paderborn verzichtet diese Saison auf Dauerkartenverkauf

Fußball

Mittwoch, 19. August 2020 - 12:34 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Paderborn. Fußball-Zweitligist SC Paderborn verzichtet wegen der Corona-Pandemie für die neue Saison auf den Verkauf von Dauerkarten. Für die bisherigen Dauerkartenbesitzer bleiben die Plätze auch für die Spielzeit 2021/22 reserviert. Sollte aufgrund behördlicher Entscheidungen ein Teil der Zuschauer zugelassen werden, haben die Dauerkarten-Inhaber ein Vorkaufsrecht für Einzeltickets. Dies teilte der Club am Mittwoch mit.

Eine Fahne des SC Paderborn weht in der Benteler-Arena. Foto: picture alliance/dpa/Archivbild

„Nach Abwägung aller Vor- und Nachteile haben wir uns schweren Herzens gegen den Verkauf von Dauerkarten entschieden. Wir wollen niemanden in diesen herausfordernden Zeiten finanziell belasten. Zugleich ist es uns aber wichtig, den Dauerkarten-Inhabern ein Vorkaufsrecht für die Heimspiele einzuräumen“, erklärte Paderborns Geschäftsführer Martin Hornberger.

Ihr Kommentar zum Thema

Paderborn verzichtet diese Saison auf Dauerkartenverkauf

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha