Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Paderborns Gjasula schlägt Helm-Pflicht im Profifußball vor

Fußball

Mittwoch, 21. August 2019 - 08:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Paderborn. Der Paderborner Bundesliga-Profi Klaus Gjasula hat eine Helm-Pflicht für alle Spieler im deutschen Profifußball vorgeschlagen. „Ich fände es sinnvoll, wenn alle Spieler einen Helm tragen würden. Das würde vielleicht auf dem Platz komisch aussehen, aber es wäre definitiv für die Gesundheit aller das Beste“, sagte der 29-Jährige vom Erstliga-Aufsteiger SC Paderborn am Mittwoch in einem Interview des Portals t-online.de.

Paderborns Klaus Gjasula jubelt. Foto: Frank Molter

Der 1,90 Meter große Deutsch-Albaner trägt in jeder Partie einen Helm, nachdem er im Oktober 2013 bei einem Kopfballduell einen Bruch des Jochbogens erlitten hatte. „Der Helm gibt mir einfach das Gefühl, dass nichts passieren kann“, sagte Gjasula.

Ihr Kommentar zum Thema

Paderborns Gjasula schlägt Helm-Pflicht im Profifußball vor

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha