NRW

Papst Franziskus ruft Kölner Pfarrer an

Kirche

Donnerstag, 12. November 2020 - 08:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. „Hier spricht Papa Francesco!“ Mit diesen Worten hat sich Papst Franziskus am Telefon bei einem Kölner Pfarrer gemeldet. Der Priester Regamy Thillainathan dachte zuerst, seine Mutter würde ihn anrufen, als er in einer Zoom-Konferenz eine unterdrückte Nummer auf seinem Handy sah. Doch dann meldete sich niemand anders als das Oberhaupt der katholischen Kirche. „Der Heilige Vater hat Glück gehabt, dass ich überhaupt abgenommen habe“, sagte Thillainathan in einem am Donnerstag veröffentlichten Interview mit dem Kölner Domradio.

Papst Franziskus spricht. Foto: Luca Zennaro/Pool/ANSA/epa/dpa/Archivbild

In der vergangenen Woche war er dem Papst in Rom begegnet und hatte ihm dort einen persönlichen Brief überreicht. Darauf ging Franziskus nun ein. Am Ende habe er ihn noch gebeten, den Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki zu grüßen.

Ihr Kommentar zum Thema

Papst Franziskus ruft Kölner Pfarrer an

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha