Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Para-WM im Schwimmen und Gewichtheben neu angesetzt

Behindertensport

Mittwoch, 4. Oktober 2017 - 18:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bonn.

Das Logo des IPC. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Anzeige

Die wegen des schweren Erdbebens in Mexiko abgesagten Weltmeisterschaften der Para-Schwimmer und -Gewichtheber sind neu terminiert. Wie das Internationale Paralympische Komitee (IPC) in Bonn bekanntgab, werden beide Veranstaltungen zwischen dem 27. November und dem 7. Dezember am geplanten Ort in Mexiko-Stadt ausgetragen. Die ursprünglich in dieser Woche angesetzten Meisterschaften waren nach dem Erdbeben vom 19. September abgesagt worden. 


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Anzeige
Anzeige