Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Passanten helfen Polizei bei Festnahme

Kriminalität

Donnerstag, 26. Juli 2018 - 12:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Mönchengladbach.

Blaulichter der Polizei. Foto: Carsten Rehder

Anzeige

Passanten haben Polizisten in Mönchengladbach bei der Festnahme eines mutmaßlichen Drogendealers geholfen. Der 34-Jährige wehrte sich so heftig, dass die Beamten Mühe hatten, ihn zu bändigen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Passanten griffen daraufhin ein und „halfen, ihn zu fixieren und festzunehmen“. Die Zivilstreife hatte den 34-Jährigen demnach zuvor beim Handel mit Drogen beobachtet. Als sich die Polizisten zu erkennen gaben, versuchte der Mann zu fliehen. Bei ihm wurden zehn Verkaufseinheiten Marihuana entdeckt.

Ihr Kommentar zum Thema

Passanten helfen Polizei bei Festnahme

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige