Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Per Haftbefehl Gesuchter fragt nach Ermittlungen: Festnahme

Kriminalität

Dienstag, 7. November 2017 - 14:39 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bonn. Festnahme leicht gemacht: Ein per Haftbefehl gesuchter Mann hat bei der Polizei in Bonn nach dem Stand der Ermittlungen gegen ihn gefragt und ist direkt dabehalten worden. Der 27-Jährige sei wegen Körperverletzung gesucht worden, teilten die Beamten am Dienstag mit. Den Angaben zufolge war der Mann am vergangenen Freitag an der Pforte des Bonner Polizeipräsidiums erschienen. Er habe sich nach dem Stand der Ermittlungen gegen ihn in einer anderen Sache erkundigen wollen. Der Gesuchte hatte demnach den Haftbefehl völlig vergessen.

Schild an einer Polizeiinspektion. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Archiv

Anzeige

Eine aufmerksame Mitarbeiterin stellte den vorliegenden Haftbefehl fest und informierte unbemerkt die Wache. Die Anfrage endete für den 27-Jährigen mit der Festnahme vor dem Polizeipräsidium.

Ihr Kommentar zum Thema

Per Haftbefehl Gesuchter fragt nach Ermittlungen: Festnahme

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige