NRW

Person im Hambacher Forst von Baum abgestürzt

Energie

Mittwoch, 19. September 2018 - 16:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Kerpen.

Im Braunkohlerevier Hambacher Forst ist eine Person aus großer Höhe von einem Baum gestürzt. Rettungskräfte seien vor Ort, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Er vermutete, dass es um einen Baumhaus-Bewohner ging. Das Aktionsbündnis „Hambi bleibt“ meldete dagegen, es handele sich um einen Journalisten.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.