NRW

Peter Hermann soll beim BVB Terzic-Assistent werden

Fußball

Samstag, 21. Mai 2022 - 09:56 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund. Der frühere Heynckes-Assistent Peter Hermann soll bei Borussia Dortmund nach übereinstimmenden Medienberichten Assistent des neuen Trainers Edin Terzic werden. Während die Besetzung des Cheftrainerpostens beim deutschen Vizemeister mit Terzic als sicher gilt, steht hinter dem Engagement von Hermann allerdings ein Fragezeichen. Der 70-Jährige hat momentan beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) als Assistenzcoach der U20-Junioren einen Vertrag. Hermann war beim Verband zuletzt allerdings freigestellt, um beim FC Schalke 04 als Co-Trainer von Interimscoach Mike Büskens auszuhelfen. Beim Bundesliga-Aufsteiger wurde er vor kurzem wieder verabschiedet.

Hermann gilt als einer der erfolgreichsten Co-Trainer in der Bundesliga-Geschichte, mit Jupp Heynckes feierte er große Erfolge. So gewann das Duo mit dem FC Bayern München im Jahr 2013 das Triple.

Offiziell bestätigt ist beim BVB nach der am Freitag erfolgten Trennung von Marco Rose auch die Terzic-Personalie nicht. Terzic, der in Dortmund auch schon Roses Vorgänger war, ist bekennender BVB-Fan, bei den Fans sehr beliebt und führte den Club 2021 zum Sieg im DFB-Pokal. Neben Hermann soll der 39 Jahre alte Terzic von Sebastian Geppert, dem U17-Trainer der Dortmunder unterstützt werden.

© dpa-infocom, dpa:220521-99-376232/2

Ihr Kommentar zum Thema

Peter Hermann soll beim BVB Terzic-Assistent werden

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha