Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Pferdestall brennt komplett nieder

Brände

Dienstag, 3. Juli 2018 - 08:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Velen.

Anzeige

In Velen im Kreis Borken ist am Montagabend ein Pferdestall in Brand geraten und komplett niedergebrannt. Laut Angaben der Polizei konnten die sechs im Stall untergebrachten Pferde auf eine Weide getrieben werden. Dabei zog sich ein 29-jähriger Mann eine leichte Rauchvergiftung zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr löschte den Brand. Der Sachschaden wird auf etwa 250 000 Euro geschätzt. Die Brandursache war zunächst unklar.

Ihr Kommentar zum Thema

Pferdestall brennt komplett nieder

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige