Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Pflegemesse Rehacare startet

Gesundheit

Mittwoch, 4. Oktober 2017 - 01:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Ob einfach oder High Tech - für Menschen mit Behinderung gibt es immer mehr Hilfsmittel, die den Alltag leichter machen. Die Messe Rehacare zeigt neueste Hilfsmittel für ein selbstbestimmtes Leben.

Der Essroboter bei der internationalen Pflegemesse Rehacare. Foto: Wolfram Kastl/Archiv

Von Lesehilfen aus dem 3D-Drucker bis zu Rollstühlen, die mit den Augen gesteuert werden - Die internationale Pflegemesse Rehacare präsentiert von heute an in Düsseldorf wieder Neuheiten auf dem wachsenden Hilfsmittel-Markt für Menschen mit Behinderung. Rund 780 Aussteller aus fast 40 Nationen geben bis Samstag einen Überblick über neueste technische Entwicklungen, die den Alltag für junge und alte Menschen mit Behinderungen erleichtern sollen.

Anzeige

Ein Fachforum vermittelt praxisnahes Wissen für Pfleger sowie für pflegende Angehörige. Auch über barrierefreie Freizeit- und Reiseangebote können sich die Besucher informieren. Zahlreiche Unternehmen haben sich auf die behindertengerechte Umrüstung von Autos spezialisiert. Wer sportlich aktiv werden möchte, kann sich über Sportmöglichkeiten informieren.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Anzeige
Anzeige