Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Pilotprojekt gegen Einbruchsdiebstähle zieht Bilanz

Kriminalität

Dienstag, 24. September 2019 - 02:47 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lni Osnabrück.

Pilotprojekt gegen Einbruchsdiebstähle zieht Bilanz. Foto: Friso Gentsch/Archivbild

Einbrecherbanden auf die Schliche kommen: Nach drei Jahren zieht heute eine grenzüberschreitend arbeitende Ermittlungsgruppe der Polizeidirektion Osnabrück Bilanz. 2016 startete das von der Europäischen Union mitfinanzierte Projekt, das Team aus Osnabrück ermittelte grenzüberschreitend auch in Nordrhein-Westfalen und den Niederlanden. Mit dem grenzüberschreitenden Ansatz reagierte die Polizei auf den Umstand, dass Einbrecherbanden selber flexibel und professionell agieren. Auch nach dem Auslaufen des Pilotprojekts solle die Arbeit fortgesetzt werden, teilte Polizeipräsidium Osnabrück mit.

Ihr Kommentar zum Thema

Pilotprojekt gegen Einbruchsdiebstähle zieht Bilanz

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha