Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Pizarro erlitt Muskelverletzung vor Werder-Spiel

Fußball

Sonntag, 22. Oktober 2017 - 19:18 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln.

Anzeige

Claudio Pizarro hat sich beim Aufwärmen vor dem Spiel seines neuen Teams 1. FC Köln gegen seinen Ex-Club Werder Bremen eine Muskelverletzung im Oberschenkel zugezogen. Dies ergab am Sonntag eine Kernspinuntersuchung. Der 39 Jahre alte Peruaner sollte eigentlich sein Startelf-Debüt für die Kölner geben, dann passierte ihm beim Warmmachen kurz vor dem Anpfiff das Missgeschick. Der mit 191 Treffern erfolgreichste ausländische Torjäger der Fußball-Bundesliga-Historie verfolgte das 0:0 von der Bank aus. Pizarro-Vertreter Sehrou Guirassy agierte glücklos und vergab Chancen über Chancen.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige