Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Pleite für Baskets Bonn zum Champions-League-Auftakt

Basketball

Dienstag, 9. Oktober 2018 - 22:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Teneriffa. Die Telekom Baskets Bonn haben zum Auftakt der Basketball Champions League deutlich verloren. Beim spanischen Top-Team Iberostar Teneriffa gab es für den Bundesligisten am Dienstag im ersten Spiel der Gruppe B eine 68:87-Pleite.

Die Entscheidung fiel bereits im ersten Viertel. Nach zehn Minuten stand es 29:13 für die Insulaner. Zwar kamen die Rheinländer im zweiten Durchgang auf 36:46 heran, doch nach dem Seitenwechsel bauten die Gastgeber die Führung wieder deutlich aus. Bester Schütze bei der Mannschaft von Trainer Predrag Krunic war Bojan Subotic mit 18 Punkten.

Ihr Kommentar zum Thema

Pleite für Baskets Bonn zum Champions-League-Auftakt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha