NRW

Pokalfinale: Dortmund mit Haaland, Leipzig ohne Forsberg

Fußball

Donnerstag, 13. Mai 2021 - 20:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Borussia Dortmund geht mit Erling Haaland in das Finale des DFB-Pokals gegen RB Leipzig. Der norwegische Stürmer steht am Donnerstagabend (20.45 Uhr/ARD und Sky) im Berliner Olympiastadion ebenso wie Jude Bellingham von Beginn an auf dem Rasen. Weitere Änderungen nahm BVB-Trainer Edin Terzic im Vergleich zum 3:2-Erfolg gegen die Leipziger in der Bundesliga nicht vor.

Erling Haaland am Ball. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

RB-Trainer Julian Nagelsmann zeigt sich dagegen wechselfreudiger. Vier neue Spieler beginnen das zweite Endspiel der Clubgeschichte im Vergleich zum Liga-Duell. Alexander Sörloth, Amadou Haidara, Nordi Mukiele und Marcel Halstenberg stehen in der Startelf. Kreativspieler wie Emil Forsberg und Christopher Nkunku lässt Nagelsmann dagegen zunächst auf der Bank.

© dpa-infocom, dpa:210513-99-588287/2

Ihr Kommentar zum Thema

Pokalfinale: Dortmund mit Haaland, Leipzig ohne Forsberg

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha