NRW

Polizei: Feuerwerk nach RWE-Sieg coronakonform abgelaufen

Fußball

Donnerstag, 24. Dezember 2020 - 12:55 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Essen. Die Polizei Essen hat bei dem spontanen Feuerwerk vor dem Essener Fußballstadion nach dem Pokalerfolg von Rot-Weiss Essen gegen Fortuna Düsseldorf (3:2) am Mittwochabend keine Verstöße gegen die Corona-Bestimmungen festgestellt. „Es haben sich etwa 150 bis 200 Personen versammelt. Die Gruppe hat sich coronakonform verhalten und kurz darauf auch aufgelöst“, sagte ein Sprecher der Polizei der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag.

Die Fernsehbilder nach dem nächsten Essener Pokal-Coup zeigten am späten Mittwochabend allerdings deutlich, dass Abstandsregeln und das Zusammenkunftsverbot für mehrere Haushalte wohl missachtet wurden. Der Regionalligist steht durch den Sieg über Zweitligist Düsseldorf als einziger Viertligist im Achtelfinale des DFB-Pokals.

Ihr Kommentar zum Thema

Polizei: Feuerwerk nach RWE-Sieg coronakonform abgelaufen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha