NRW

Polizei: Zwei Beamte nach Schalke-Spiel verletzt

Kriminalität

Sonntag, 29. August 2021 - 08:53 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Gelsenkirchen. Nach dem Samstagabendspiel zwischen Fußball-Zweitligist FC Schalke 04 und Fortuna Düsseldorf in Gelsenkirchen sind zwei Polizisten am Stadion verletzt worden. Zunächst sei ein 24-Jähriger wegen eines Diebstahldeliktes abgeführt worden, habe Widerstand geleistet und einen der Beamten geschlagen, teilte die Polizei mit. Ein zweiter Polizist sei anschließend bei einem Handgemenge verletzt worden, als sich weitere Stadionbesucher einmischten. Während der zuerst attackierte Polizist demnach per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste, konnte sein Kollege den Dienst fortsetzen.

In Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210829-99-08762/2

Ihr Kommentar zum Thema

Polizei: Zwei Beamte nach Schalke-Spiel verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha