NRW

Polizei beendet eskalierenden Streit um Zapfsäule

Kriminalität

Montag, 3. Mai 2021 - 14:06 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Gelsenkirchen. Weil sich zwei Männer (47, 49) an einer Tankstelle in Gelsenkirchen heftig um eine Zapfsäule stritten, musste die Polizei einschreiten und die Streithähne trennen. Die beiden Autofahrer hätten sich am Freitag gegenseitig mit Messern, Schraubendrehern, Elektroschockern und Schlagstöcken bedroht. Eintreffende Beamte hätten den Zwist schnell beenden können, teilte die Polizei am Montag mit. Beide Männer erhielten Platzverweise und Strafanzeigen wegen Bedrohung.

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210503-99-449047/2

Ihr Kommentar zum Thema

Polizei beendet eskalierenden Streit um Zapfsäule

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha