Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Polizei beschlagnahmt Waffen nach Randale in Teestube

Kriminalität

Dienstag, 6. Februar 2018 - 09:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen.

Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Anzeige

Die Polizei hat nach einer Randale in einer Essener Teestube vier Wohnungen in Essen, Leverkusen und Langenfeld durchsucht. Dabei seien 22 Personen überprüft und zahlreiche Waffen sichergestellt worden, teilte die Essener Polizei am Dienstagmorgen mit. Drei Menschen wurden zur Vernehmung auf das Präsidium mitgenommen. Festnahmen habe es zunächst keine gegeben, sagte eine Polizeisprecherin. Bei dem Vorfall im Dezember hatte eine größere Gruppe das Lokal gestürmt, die Einrichtung zerstört und drei Menschen verletzt. Die Polizei hatte bereits drei Tage später Razzien in drei Lokalen in Essen durchgeführt. Die Ermittlungen dauern an.

Ihr Kommentar zum Thema

Polizei beschlagnahmt Waffen nach Randale in Teestube

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige