Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Polizei durchsucht Schule in Duisburg

Notfälle

Mittwoch, 22. November 2017 - 16:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Duisburg.

Die Polizei durchsucht ein Berufskolleg in Duisburg. Eine Schülerin habe sich am Mittwochnachmittag gemeldet und angeben, sie habe auf dem Schulgelände einen bewaffneten Mann gesehen, sagte eine Polizeisprecherin. Über den Kurznachrichtendienst Twitter forderte die Polizei dazu auf, den Bereich zu meiden. Die Lage sei noch unklar.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.