NRW

Polizei in NRW nimmt flüchtigen französischen Häftling fest

Kriminalität

Montag, 27. Dezember 2021 - 09:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat einen geflohenen französischen Häftling und seine mutmaßliche Komplizin festgenommen. Das berichtete am Montag ein Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf. Dem Festgenommenen werde von der französischen Justiz ein Tötungsdelikt zur Last gelegt. Die Frau solle eine aktive Rolle bei seiner Befreiung gespielt haben, hieß es. Die Festnahme sei aufgrund eines Fahndungsersuchens der französischen Behörden am Sonntagnachmittag in der Umgebung von Mönchengladbach erfolgt, berichtete der Sprecher.

Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Foto: Oliver Berg/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:211227-99-513312/2

Ihr Kommentar zum Thema

Polizei in NRW nimmt flüchtigen französischen Häftling fest

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha