NRW

Polizei löst Party im Kreis Euskirchen auf

Kriminalität

Montag, 24. Mai 2021 - 12:24 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Kall. In einer Wohnung in Kall (Kreis Euskirchen) hat die Polizei am frühen Montagmorgen eine Party mit acht Beteiligten zwischen 20 und 44 Jahren aufgelöst. Wegen Verstoßes gegen die Coronaschutzverordnung seien Ordnungswidrigkeitenanzeigen gestellt worden, teilte die Polizei am Montag mit. Zwei Feiernde, ein 44-Jähriger und eine 36-Jährige, müssen sich zudem wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Ein Blaulicht leuchtet an einem Polizeiauto. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210524-99-721658/2

Ihr Kommentar zum Thema

Polizei löst Party im Kreis Euskirchen auf

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha