NRW

Polizei nimmt mutmaßlichen Anwerber für Terrormiliz IS fest

Kriminalität

Donnerstag, 15. Oktober 2020 - 12:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Handschellen liegen auf einem Tisch. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild

Polizisten haben in Köln einen 18-Jährigen festgenommen, der um Mitglieder für die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) geworben haben soll. Die Festnahme des sogenannten islamistischen Gefährders erfolgte den Angaben zufolge am Donnerstagmorgen. Er werde nun einem Haftrichter des Oberlandesgerichts Düsseldorf vorgeführt, erklärten die Ermittler. Weitere Details wurden zunächst nicht mitgeteilt.

Ihr Kommentar zum Thema

Polizei nimmt mutmaßlichen Anwerber für Terrormiliz IS fest

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha