Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Polizei nimmt zwölf mutmaßliche Drogendealer fest

Kriminalität

Donnerstag, 19. Oktober 2017 - 16:47 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lni Melle/Essen.

Der Schriftzug "Polizei" auf einem Funkstreifenwagen. Foto: Jens Büttner/Archiv

Anzeige

Bei Ermittlungen gegen mutmaßliche Drogenhändler haben Polizisten in Melle und in Essen (NRW) zwölf Verdächtige festgenommen. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei Osnabrück am Donnerstag mitteilten, hatten Beamte der Polizei in Melle seit Jahresbeginn gegen die Tätergruppe im Alter von 25 bis 64 Jahren ermittelt. Insgesamt wurden im Auftrag der Staatsanwaltschaft Osnabrück 17 Wohnungen in Melle und Essen sowie ein Café durchsucht. Dabei wurden Bargeld, Anabolika, Amphetamine, eine Schusswaffe, mögliches Diebesgut und weitere Beweismittel sichergestellt.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige