NRW

Polizei rätselt über Identität einer schwer verletzten Frau

Notfälle

Freitag, 6. November 2020 - 17:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bonn.

Ein Polizeifahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Eine schwer verletzte Frau in Bonn gibt Ermittlern Rätsel auf. Die bislang Unbekannte werde seit einer Woche auf der Intensivstation eines Krankenhauses behandelt, teilte die Polizei am Freitag mit. Passanten hatten sie in der Bonner Nordstadt bewusstlos auf einem Gehweg gefunden. Die Verletzungen könnten nach Ansicht der Ermittler von einem Sturz stammen. Bislang ist die Frau allerdings nicht ansprechbar. Ausweisdokumente hatte sie auch nicht bei sich. Die Polizei hofft nun auf Zeugenhinweise.

Ihr Kommentar zum Thema

Polizei rätselt über Identität einer schwer verletzten Frau

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha