NRW

Polizei stellt zwei Pistolen sicher: Mann festgenommen

Kriminalität

Dienstag, 30. März 2021 - 17:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Mettmann. Bei der Durchsuchung von zwei Wohnungen in Monheim am Rhein und Mettmann hat die Polizei am Dienstagmorgen zwei Maschinenpistolen gefunden und sichergestellt. Die Durchsuchung mit Hilfe von Spezialeinsatzkräften erfolgte im Zuge von Ermittlungen gegen einen 36-jährigen Mann. Er stehe im Verdacht, gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz verstoßen zu haben. Der Verdächtige wurde festgenommen und soll am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt werden, wie die Polizei mitteilte.

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild

Die verbotenen Waffen sind den Angaben zufolge in der Wohnung eines Angehörigen des 36-Jährigen in Monheim entdeckt worden. Nach einer ersten Beurteilung durch einen Gutachter des Landeskriminalamtes NRW unterliegen die beiden vollautomatischen und funktionsfähigen Schusswaffen dem Kriegswaffenkontrollgesetz.

© dpa-infocom, dpa:210330-99-30858/3

Ihr Kommentar zum Thema

Polizei stellt zwei Pistolen sicher: Mann festgenommen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha