Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Polizei stoppt Waffenkurier: 19 Feuerwaffen sichergestellt

Kriminalität

Montag, 23. April 2018 - 17:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Mönchengladbach.

Zwei Polizisten stehen. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Anzeige

Die Polizei in Mönchengladbach hat einen illegalen Waffenhandel auffliegen lassen und drei Verdächtige festgenommen. Bei dem Einsatz am Sonntag seien 19 Faustfeuerwaffen mit passender Munition gefunden und sichergestellt worden, wie die Beamten am Montag mitteilten. Ausgangspunkt sei ein Hinweis auf die geplante Lieferung aus Bulgarien gewesen. Diesem ging die Polizei mit Unterstützung von Spezialkräften nach. Ein 49 Jahre alte Kurier wurde festgenommen, zudem zwei 28 und 33 Jahre Männer aus Mönchengladbach, die als Ankäufer verdächtigt werden. Der 49-Jährige und der 33-Jährigen sitzen mittlerweile in Untersuchungshaft.

Ihr Kommentar zum Thema

Polizei stoppt Waffenkurier: 19 Feuerwaffen sichergestellt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige