Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Polizei verfolgt Exhibitionisten mit Motorboot

Kriminalität

Sonntag, 21. Juni 2020 - 12:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen. Die Polizei hat einen mutmaßlichen Exhibitionisten am Essener Baldeneysee mit einem Motorboot verfolgt. Der Mann hatte zuvor auf seinem Boot in der Nähe des Ufers für alle sichtbar ins Wasser uriniert, wie die Polizei mitteilte. Dabei habe er zudem sein Geschlechtsteil zur Schau gestellt, insbesondere Familien mit Kindern seien irritiert gewesen.

Als die Polizei am Samstagnachmittag eintraf, war der Mann verschwunden. Die Beamten sahen ihn in einiger Entfernung und verpflichteten deshalb die Besatzung eines DLRG-Schiffes, gemeinsam mit Polizisten an Bord die Verfolgung aufzunehmen, wie es hieß. Der 39-Jährige wurde eingeholt, ihn erwartet ein Strafverfahren.

Ihr Kommentar zum Thema

Polizei verfolgt Exhibitionisten mit Motorboot

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha